News & Informationen

Back to the roots

 

Mit diesem Motto könnte man die jeweils zweitägigen Hüttenlager der Klassen 2BR und 2AR betiteln: 2 Tage ohne Handy, ohne Strom, ohne Heizung und ohne Hotel Mama.

Beides Mal hatten wir Traumwetter und konnten die phantastische Bergwelt des Villnössertales in vollen Zügen genießen – im besonderen Maße auf unserem Lieblingsplatz, auf dem jeder 1,5 Stunden alleine die Natur mit allen Sinnen aufgesogen und ein Gedicht geschrieben hat.

Bei verschiedenen Aufgabenstellungen war dann vor allem die Team- und Kooperationsfähigkeit der Klasse gefragt und in analytischen Gesprächen wurden gruppendynamische Merkmale der einzelnen Klassen thematisiert.

Teamwork war auch beim gemeinsamen Kochen, Feuer Machen und Putzen gefragt.

Ich denke, wir alle blicken auf 2 intensive Tage mit starken Gefühlen zurück.

Prof. Monika Urthaler

Zurück