News & Informationen

Ergebnisse Olympiaden

 

Ausgezeichnete Leistungen bei der Landes-Physik-Olympiade

 

Fünf Schüler/innen unserer Schule haben sich für die Landes-Physik-Olympiade qualifiziert. Von den insgesamt 30 Teilnehmern waren vier unserer Schüler/innen unter den Top 10! Schatzer Angelica von der 5 BR erreichte landesweit den 2. Platz und verpasste um Haaresbreite die Qualifikation für die Nationale Runde in Senigallia. Herzlichen Glückwunsch!

Platzierung

Name

Nachname

Klasse

Punkte

2

Angelica

Schatzer

5BR

51

4

Peter

Rubatscher

5AN

46

5

Tatjana

Runggaldier

5BR

45

9

Manuel

Überbacher

5BR

36

14

Georg

Rungger

5AN

22

 

 

Mathematik-Olympiade Landesrunde

In Mathematik wurden am 19.02. auch  gute Ergebnisse erzielt: Von den insgesamt 11 TeilnehmerInnen unserer Schule kamen 5 unter die Top 15:

Rang

Name

Klasse

Punkte

8

Rungger Georg

V AN

46

9

Rubatscher Peter

V AN

45

10

Überbacher Manuel

V BR

45

12

Ellemund Gabriel

V BR

42

15

Boccolari Elias

II BR

39

 

Und bei der Philosophie-Olympiade gab es auch ein tolles Resultat:

 

Katharina Ellemunt (Klasse 5 AR) hat am 25.02.2019 zusammen mit Matthias Niederwolfsgruber (Klasse 5 AS) am Regionalwettbewerb der Philosophieolympiade teilgenommen. Dabei hat Katharina den zweiten Platz errungen, womit sie automatisch für den nationalen Wettbewerb der Philosophieolympiade in Rom am 13.-15.05.2019 qualifiziert ist. Matthias hat den dritten Platz geschafft.

Zurück