News & Informationen

24-Stunden-Turnier in 12 Stunden

Heuer organisierte die Fachgruppe Bewegung und Sport zum dritten Mal das 24 Stunden Turnier, allerdings in einer neuen verkürzten Form. 17 Mannschaften kämpften in den Sportarten Floorball, Fußball und Volleyball um die jeweiligen Einzelsiege und um den Turniergesamtsieg. Die Veranstaltung war geprägt von hohem sportlichen Niveau, aber vor allem von guter Atmosphäre und Fair Play.

Dafür möchten wir uns als Fachgruppe bei den Schülern/innen bedanken und ein großes DANKE auch an unsere sportlichen Kollegen/innen, die in der Besserwisser (=Lehrer) Mannschaft“ mitgespielt haben und an die vielen fleißigen Kollegen/innen, die stundenlang in der Mensa für die Turnierteilnehmer/innen gekocht und abgespült haben.

Abgeschlossen wurde der Wettbewerb mit der Preisverteilung und einer Weißwurst Party nach Mitternacht. Prämiert werden konnten fast alle teilnehmenden Mannschaften, weil uns viele Betriebe, neben Lebensmitteln, auch tolle Preise zur Verfügung gestellt haben.

Den Gesamtsieg errang die Mannschaft Old Schmetterhand, die auch das Floorballturnier gewinnen konnte. Den 2. Platz eroberte punktegleich das Team Iteamrasur, 3. wurde das Team Peter, bitte zur Turnierleitung.

Das Fußballturnier gewann die Mannschaft Peter, bitte zur Turnierleitung.

Das Volleyballturnier konnte die Mannschaft Mein persönliches Lieblingsteam für sich entscheiden.

Den Preis für das beste Outfit teilten sich die Mannschaft der Ex-Maturanten Team Werner – Geheimratseck am Reck und die Mannschaft Tutti Frutti, mit originell bemalten Leibchen.

Zurück