News & Informationen

Physik Mathematik Olympiaden

 

Nationale Runde

 

Physik: Philipp Goller konnte sich beim nationalen Bewerb  der Physik-Olympiade (12.-14. April, Senigallia, Marken) weiter bewähren: Er erreichte den großartigen 3. Platz, die Bronzemedaille! Glückwunsch!  http://www.provinz.bz.it/schulamt/service/news.asp?aktuelles_action=4&aktuelles_article_id=612476

Mathematik: Bei der nationalen Runde für Mathematik in Cesenatico waren entsprechend dem Ergebnis der Landesrunde aus Südtirol nur die drei Schüler aus unserer Schule qualifiziert: Elias Lageder, Peter Rubatscher und Philipp Goller (siehe Bild oben). Die drei fuhren also vom 4.- 6. Mai nach Cesenatico und nahmen an den Einzelwettkämpfen teil. Zu erleben, wie sich die 300 Teilnehmer nicht nur bei den Wettkämpfen, sondern auch außerhalb mit Aufgabenstellungen beschäftigten und gewissermaßen unabhängig vom Wettkampf knobelten, war für die Schüler sicher beeindruckend. Mit der Medaillenvergabe hatten sie diesmal nichts zu tun.

 

Landesrunde Olympiaden Mathematik und Physik

 

Schulaussscheidung: Wie jedes Jahr hatten auch heuer fast hundert Schülerinnen und Schüler des Oberschulzentrums J. Ph. Fallmerayer an der Mathematikolympiade auf Schulebene teilgenommen. 14 SchülerInnen (D. Rufinatscha, M. Kirchler, L. Gallmetzer, E. Fortin, P. Rubatscher, E. Lageder, P. Goller, G. Ellemund, J. Senn, M. Beretta, M. Lantschner, L. Bernhart) hatten den Sprung in die nächste Runde, Mathematikolympiade Landesebene, geschafft. Dieser Wettbewerb fand am 22. Februar in Bozen statt.

Die drei Besten der Landesrunde durften vom 4. Bis 6. Mai zur nationalen Mathematikolympiade nach Cesenatico fahren. Die drei besten Mathematik-Schüler der  Landesrunde kommen heuer alle aus dem Oberschulzentrum J. Ph. Fallmerayer.

Mathematik:

1. Platz: Elias Lageder und Peter Rubatscher (ex equo)

3. Platz: Philipp Goller

Physik:

1. Platz: Philipp Goller

3. Platz: Peter Rubatscher

4. Platz: Elias Lageder

8. Platz: Lea Bernhart

Sensationell! Wir gratulieren herzlich!

Zurück