News & Informationen

Mathematik - Physik - Spitzenergebnisse

Olympiaden: Mathematik und Physik

Wie jedes Jahr haben auch heuer fast hundert Schülerinnen und Schüler des Oberschulzentrums J. Ph. Fallmerayer an der Mathematikolympiade auf Schulebene teilgenommen.

14 SchülerInnen (D. Rufinatscha, M. Kirchler, L. Gallmetzer, E. Fortin, P. Rubatscher, E. Lageder, P. Goller, G. Ellemund, J. Senn, M. Beretta, M. Lantschner, L. Bernhart) haben den Sprung in die nächste Runde, Mathematikolympiade Landesebene, geschafft. Dieser Wettbewerb fand am 22. Februar in Bozen statt.

Die drei Besten der Landesrunde dürfen vom 4. Bis 6. Mai zur nationalen Mathematikolympiade nach Cesenatico fahren. Die drei Sieger der Landesrunde sind heuer alle Schüler aus dem Oberschulzentrum J. Ph. Fallmerayer.

Mathematik: Platz 1: Elias Lageder und Peter Rubatscher (ex equo) dicht gefolgt auf Platz 2: von Philipp Goller

 

Und wer ist Landessieger der Physikolympiade?

1. Platz: Philipp Goller!

3. Platz: Peter Rubatscher

4. Platz: Elias Lageder

8. Platz: Lea Bernhart

Sensationell! Wir gratulieren herzlich!

Zurück